Ikea verblüfft mit Diod

Dass Ikea den TrendEngeltest besteht, ist nicht verwunderlich. So manches Teil des Wohnaldis, wie das Haus des Elchs manchmal despektierlich genannt wird, kann es mit jedem Ligne-Roset-Stück aufnehmen. Von den letzten Neuheiten gefällt TrendEngel besonders was kleines. Das Glas Diod ist von Anne Nilsson designt und ist  mundgeblasen. In Farben wie dunkelgrün, türkis und rot kostet das Glas nur 1.99 Euro bzw. 2.95 Fr.

ikea

 Stil für wenig Geld. So gefällts auch TrendEngel.

Long Weekend in Positano und Neapel

da-michele1In unserer Trendengelumfrage habt ihr Euch als Traumweekend für ein Wochenende in Positano an der wunderschönen Amalfiküste entschieden. Doch halt. Bevor ihr nach Pompeji Richtung Sorrento abbiegt, müsst ihr unbedingt in Neapel halt machen. Denn die beste Pizza – und das ist keine Legende – gibt es in bella Napoli und zwar nur bei Da Michele.

Und da Bilder bekanntlich mehr als tausend Worte sagen…

In Napoli ist eine Pizza übrigens automatisch eine Margherita. Je einfacher, desto besser.  Was anderes kommt nicht auf den Teller. Versprochen!…und kommt ja nicht auf die Idee eine Pizza Hawaii mit Ananas zu bestellen.

Die Adresse von Da Michele (pssst, nicht weitersagen)

Via Camaldoli Ai Cangiani, 7
80131 Napoli (NA), Italy
+39 081 5872674

 sirenuse

 

In Positano angekommen gibt es nur eine Absteige und die heisst La Sirenuse: http://www.sirenuse.it/

Die Aussicht ist grandios, ein Liegeplatz am Strand gesichert und das Swimmingpool herrlich.

Nicht ganz billig, doch dafür war die Pizza fast umsonst…

Die Romantiker unter Euch kennen das Hotel vielleicht aus dem Film Only You mit Marissa Tomei.

Wenn ihr jetzt immer noch nicht die Engel Harfe spielen hört, dann verrat ich Euch noch die Temperatur heute in Positano: 30 Grad und Sonne.

Sorry Euer TrendEngel

New Look bringen Pop mit Style

new20look20marysnew-lookEs gibt Bands, die Stil haben und Bands, die gute Musik machen. Wer ein offenes Ohr hat, für den gehört New Look in beide, auf jeden Fall aber in die erste Kategorie. Etwas Thom York, etwas Achtziger und etwas  Electronica meets Trip Hop und schon ist der neue Look kreiert.

 

Das Duo aus Kanada und Brooklyn hat weder einen Plattenvertrag noch ein Managementteam. Wenn also ein guter Scout unter Euch ist… nichts wie Kontakt aufnehmen. Function of Your Love hört sich wie ein sicherer Clubhit an. Überzeugt Euch selbst

http://music.myspace.com/index.cfm?fuseaction=music.popupplayer&sindex=1.3&shuffle=true&amix=false&pmix=false&plid=51628&artid=13348815&profid=75878232&friendid=75878232&sseed=41214&ptype=3&stime=41.064&ap=1

Euer Trendengel

Ang Lee Taking Woodstock

Der Streifen kommt zwar erst im September in die Kinos; doch spätestens seit Milk kann TrendEngel den neusten Geniestreich von Ang Lee (Coruching Tiger; Hulk) kaum erwarten. Einen kleinen Vorgeschmack könnt ihr Euch auf Knopfdruck schon mal ansehen. Der Plot ist die unglaubliche Geschichte des Summers of 69, der Entstehung des legendären Woodstock-Festivals in Upstate New York. Neben altbekannten Helden wie Emile Hirsch, Liev Schreiber, Eugene Levy und Imelda Staunton  fällt vor allem ein Name auf:  Demetri Martin. Watch out. Der Spätzünder (im holden Alter von 36) wird ohne Zweifel ein grosser Star.

 Euer TrendEngel

Neuer Duft von Tom Ford

Der im wunderschönen Austin, Texas, geborene Modeschöpfer Tom Ford hat ein geniales neues Parfum lanciert.

Der ehemalige Gucci-Designer bringt in seiner Private Blend Collection Champaca Absolute auf den Markttom-ford-champaca-absolute-b.

Der Grundduft ist…haltet Euch fest… Tokajer-Wein gemischt mit Cognac.

Dazu kommen unter anderem Sandelholz, Bergamotte und die indische Pflanze Champaca Absolute . Jetzt ganz nahe an den Bildschirm mit der Nase und tief einatmen…hab ichs nicht gesagt…

Der Duft ist so himmlisch, dass der Preis (fast) ausser Acht gelassen werden kann…

Euer TrendEngel

Die schöne dekadente Welt des Tom Ford gibts auch uner www.tomford.com

Da seht ihr auch, wer den Duft feil bietet.

ATP mit Blood Red Shoes

Fotos: TrendEngel
Fotos: TrendEngel

Hier noch der versprochene Update vom ATP-Festival im schönen Minehead in Somerset. Das eigene Cottage mit dem eigens für das Festival programmiertem Fernsehkanal auf dem Cottage-TV war wieder Mal himmlisch. Musikalisch herausragend waren neben Yann Tiersen (kann neben Amelie-Filmmusik-Schreiben auch kräftig rocken) vor allem die Blood Red Shoes.Vergleiche mit den White Stipes liegen nahe, doch hier spielt Laura-Mary Carter und nicht Jack White die Gitarre, während Steven Ansell die Drums bearbeitet. Die Engländer gibt es seit 2005. Doch erst mit der neuen Platte, die gerade eingespielt wird und die grossen Buzz auslöst, dürfte die grandiose Live-Band den Durchbruch schaffen. In Deutschland sind die beiden übrigens Ende Juni am Southside- und Hurricane-Festival zu sehen. In der Zwischenzeit muss man noch mit dem alten Hit I Wish I was Someone Better vorlieb nehmen0202. Euer TrendEngel

 

Sam Mendes und Ethan Hawke in London

Zwei Theaterstücke, zwei Kontinente und ein Theaterensemble. Das ist das Bridge Project.  Mit diesem Konzept bringt Sam Mendes (American Beauty) Shakespeare’s The Winter’s Tale und Chekhov’s The Cherry Orchard nach London ins von Kevin Spacey geführte Old-Vic-Theater.

old-vic

 

 

 

Ein Ensemble, zu dem Ethan Hawke, die Theaterlegende Simon Russell Beal und Rebecca Hall gehören, spielt beide Stücke abwechselnd. Da wird es sogar TrendEngel schwindelig. Die ersten Previews laufen diese Woche an. Insgesamt habt ihr allerdings noch bis Mitte August Zeit, um in London vorbeizuschauen. Auch TrendEngel wird sich auf den Weg machen und Bericht erstatten…

Für nächstes Jahr plant Mendes übrigens das gleiche Projekt mit den Stücken Three Sisters und As You like it.

Euer TrendEngel

Killt Palm Pre das iPhone noch im Sommer?

Seit Januar macht uns Palm den Mund wässrig und verspricht uns, das erste Smartphone auf den Markt zu bringen, das dem iPhone das Wasser reichen kann. TrendEngel hat das Ding gesehen und es sieht nicht nur klasse  aus, sondern ist auf so gut wie jeder Ebene besser oder zumindest gleichwertig wie die Apple-Ikone.palm-pre-1 Seht Euch den Test der Jungs von Stuff an:

Gerade wurde bekannt, dass das Ding endlich auf den Markt kommt und zwar am 6. Juni. Verkauft wird das Pre leider vorerst nur in den USA und kostet mit Handyvertrag 199 Dollar; doch immerhin. Die Freaks unter Euch wissen schon, wie Sie an das Ding kommen. Wer auf den Launch in unseren Gefilden warten will, muss sich noch gedulden. In der Gerüchteküche heisst es, das Pre wird Anfang Juli kommen…doch darauf würde ich nicht wetten.

Noch kurz zur Technik: Das 135 Gramm schwere Palm Pre verfügt über einen 3,1-Zoll-Touchscreen. Der reagiert wie das Apple iPhone auf Multitouch-Gesten, also die gleichzeitige Steuerung mit mehreren Fingern. Anders als das iPhone bietet das Pre eine vollständige Tastatur, die beim Aufschieben des Sliders zum Vorschein kommt. Zugeschoben misst das Palm Pre 6 x 10 x 1,7 Zentimeter. Zum Empfangen und Versenden von E-Mails unterstützt das Palm Pre Microsoft Outlook. Dazu kommt die Kommunikation per Instant Messenger, SMS und MMS. Beim Instant Messenger besteht für den Pre-Nutzer die Möglichkeit, alle vorhandenen Konten, etwa von Google oder Facebook, in einer Übersicht zu vereinen. Im Multimediabereich bietet das Smartphone einen Media-Player für Musik und Videos sowie eine Drei-Megapixel-Kamera. Dank des integrierten GPS-Empfängers eignet sich das Palm Pre in Verbindung mit dem kostenlosen Google Maps als Navigationsgerät.

Ob das Pre zun iPhone-Killer wird, bleibt abzuwarten. Nur drei Tage nach dem Pre-Launch gibt Apple die News zum neuen iPhone bekannt. Man darf gespannt sein…Euer TrendEngel.

Werbespot mit Marion Cotillard

Dior ist immer vorne weg, wenn es um Trends geht. Der neue Spot mit Oscar-Preisträgerin Marion Cotillard ist visuell was vom besten aus dem Hause Gallianos. Das erste Kapitel ist jetzt in Frankreich in Ausstrahlung. Das zweite Kapitel  (ebenfalls mit Cotillard) folgt bald. Das ganze erinnert stark an Fritz Lang (M – Eine Stadt sucht einen Mörder) und auch etwas an Hitchcock.   Das wird der Trend des Jahres.

Regie in dem Clip führt  Olivier Dahan, der Cotilliard schon in La Môme  (La Vie en Rose) zur umwerfenden Edith Piaf werden liess. Als nächstes bringt Dahan übrigens My Own Lovesong in die Kinos. Die Hauptrollen dort spielen Forest Whitaker und Renée Zellweger.

Euer TrendEngel

12 in 12 – Wo sich wie lebt